Verhalten optimieren

Motivation – Kommunikation – Teamwork: Begriffe, die häufig fallen.

Was ist zunächst auf der pragmatischen Ebene der Geführten zu tun,

  • um Ziele gemeinsam zu erkennen,
  • die persönlichen Ziele weitestgehend mit denen des Unternehmens übereinstimmen zu lassen,
  • sodass alle Beteiligten engagiert und produktiv an einem Strang und in die selbe Richtung ziehen?

Die nötigen Maßnahmen laufen in eine Richtung. Es geht um den Aufbau einer effektiven, konstruktiven und damit zielorientierten Gesprächs-, Meeting-, Informationskultur, indem Sie als entscheidendes Erfolgs-Kriterium die Betroffenen einbeziehen und zu Handelnden und Gestaltenden machen.

Das Ergebnis kann beispielsweise so aussehen: Infolge einer Re-Organisationerfolgt eine Bündelung bislang verstreuter Aufgaben-Gebiete und ruft ein Service-Center ins Leben – in dem die Mitarbeitenden klare Spielregeln definieren und in Eigenregie kontrollieren.

Optimieren des Verhaltens auf der Führungs-Ebene

  • schließt diverse Analysen im Verhaltensbereich ein,
  • überprüft indes immer auch kritisch Abläufe (Workflow) und Zieldefinitionen.

So optimiert eine Führungskraft ihr Verhalten in einem Service-Center, indem sie die Service-Ziele analysiert und neue Definitionen anregt, und indem sie innovative Ziele in sinnvolle Service-Zeiten umsetzt.

Machen Sie Betroffene zu Akteuren mittels einer

  • unmittelbar effektiven Gesprächs-/Meeting-/Informations-Kultur
  • und einer kritischen Bestandsaufnahme und Verbesserung der Abläufe!

Dabei unterstütze ich Sie gerne!

Dialog-Profi
Hanspeter Reiter
Corkstraße 16a
D-51103 Köln

FON +49 (0)221.169257-62
FAX +49 (0)221.169257-64
MOBIL +49 (0)172.890 826 0